Wir können unsere Generalversammlung in diesem Jahr Corona-bedingt nicht wie gewohnt, am ersten Samstag im März einberufen. Dann nämlich beginnen wir Wulfener Schützen eigentlich traditionell in unserem Vereinslokal Hotel Humbert unser neues Geschäfts- und Festjahr. „Sobald wir wieder die Möglichkeit haben, eine gemeinschaftliche Veranstaltung durchzuführen, bringen wir dafür alles auf den Weg“, zeigt sich unser 1. Vorsitzende Andreas Wanning zuversichtlich. Eine seriöse Terminplanung für das Jahr 2021 mögen wir als Wulfener Schützenvorstand zurzeit aber nicht aufstellen. „Über die Arbeitsgemeinschaft der Dorstener Schützenvereine stehen wir zum Thema Veranstaltungsmöglichkeiten in diesen Zeiten in ständigem Austausch mit Bürgermeister und Verwaltung“, erläutert Andreas Wanning weiter und wünscht sich mit seiner Schützenschar wie so viele andere Menschen ein Stück Gemeinschaftskultur zurück. 


Top